Die Suche ergab 2985 Treffer

von road-movie
24.05.2022, 22:59
Forum: Reisen
Thema: Suche guten Reiseführer für Städtereisen Europa
Antworten: 0
Zugriffe: 16

Suche guten Reiseführer für Städtereisen Europa

Mein aktueller Sommerplan lautet Kopenhagen, Hamburg, Amsterdam, Antwerpen - evtl. noch Köln für eine Rundreise - und ich gestehe mit Bahn und nicht Touring dieses mal aber mit Teenie-Tochter. Hat jemand einen Tipp für einen guten Reiseführer? Ich mag die Bücher von Lonely Planet, Michael-Müller-Ver...
von road-movie
21.05.2022, 18:22
Forum: Trollwiese
Thema: Fass aufmachen
Antworten: 31
Zugriffe: 1084

Re: Fass aufmachen

Am Freitagaben brummt das Geschäft in der Rattenbar, wenn die Familien genüsslich an den plastikfreien Strohalmen nuckeln (Opa Friedrich mit Karies freut es). :)
von road-movie
21.05.2022, 16:29
Forum: Trollwiese
Thema: Fass aufmachen
Antworten: 31
Zugriffe: 1084

Re: Fass aufmachen

Trollman hat geschrieben: 21.05.2022, 16:10 Praktisch aber nicht sehr umweltfreundlich.
Warum? Ich kenne die Dinger nicht.
von road-movie
17.05.2022, 08:18
Forum: Trollwiese
Thema: Grossfeuer durch Gasflasche auf CP
Antworten: 5
Zugriffe: 422

Re: Grossfeuer durch Gasflasche auf CP

Sollte sich dann z.B. herausstellen, das der Qualitätsgasdruckminderer schon 26 Jahre statt der zulässigen 10 Jahre genutzt wurde oder eine ähnliche grobe Fahrlässigkeit, wird es doch sehr eng für die Nutzer. Ich bin mal mit einem frisch erstandenen, seit Jahren nicht mehr getüvten Troll zum TÜV. D...
von road-movie
15.05.2022, 15:55
Forum: Trollwiese
Thema: Elektromobilität
Antworten: 1042
Zugriffe: 115166

Re: Elektromobilität

Ich würde mal sagen ÖPNV ist umweltfreundlicher :) Aber der e208 ist ja schön klein. Ich finde die Erzählung von 0 CO2 gefährlich. Zum einen ist unser Strommix z.Z. nur zu ca. 50% nachhaltig und zum anderen braucht auch die Herstellung des Autos und der PV-Anlage CO2. Wenn Laschet sagte, dass er nic...
von road-movie
14.05.2022, 23:33
Forum: Trollwiese
Thema: Elektromobilität
Antworten: 1042
Zugriffe: 115166

Re: Elektromobilität

@trolloholic: Ich bin nicht beleidigt, Dein Kommentar hat die Aussage am Ende nur geschärft, was ja gut ist. Seit Anfang Mai habe ich auch selbst Erfahrung mit meinem E-Auto. Peugeot e208, max Reichweite 340 km. Ich wohne auf dem Land. Das sind ja gerade zwei Wochen. Ich bin mal gespannt, wie die Rü...
von road-movie
13.05.2022, 23:38
Forum: Trollwiese
Thema: Elektromobilität
Antworten: 1042
Zugriffe: 115166

Re: Elektromobilität

selbstverständlich ist es ein interessanter Punkt. Ein Punkt den @hephaistos schon 2019 brachte :mrgreen: Für mich ist es schon ein fundamentaler Unterschied, ob man (zurecht) benennt, welchen CO2-Bürde die Akkuproduktion hat oder ob man Ansätze beschreibt, wie dies aktiv angegangen werden kann. De...
von road-movie
10.05.2022, 23:29
Forum: Trollwiese
Thema: Elektromobilität
Antworten: 1042
Zugriffe: 115166

Re: Elektromobilität

Das Ding finde ich interessant, weil es die Elektromobilität ein Stück in Richtung Null CO2-Emission bringt. Ein großer Teil geht ja heute noch in die Akku-Produktion und davon ein großer Teil davon in den Abbau von Rohstoffen. Wenn es gelingt, den Akku ohne fossile Energie herzustellen, dann sind ...
von road-movie
10.05.2022, 12:14
Forum: Trollwiese
Thema: Elektromobilität
Antworten: 1042
Zugriffe: 115166

Re: Elektromobilität

Hier der Bericht über ein E-Fahrzeug mit 1200 kWh Akku!!

https://www.golem.de/news/brennstoffzel ... 65200.html

Eigengewicht 220t :PM:
von road-movie
07.05.2022, 18:25
Forum: Trollwiese
Thema: Elektromobilität
Antworten: 1042
Zugriffe: 115166

Re: Elektromobilität

Eine, wie ich finde, interessante Aussage über den Zeitpunkt des Ladens auf die Nachhaltigkeit: So zeige sich, "dass das Zuhauseladen um 16 Uhr bei einem mittleren Anteil an erneuerbaren Stromquellen im Netz weniger Treibhausgasemissionen verursacht als das Laden um 18 Uhr", teilte der Nab...
von road-movie
06.05.2022, 23:43
Forum: Trollwiese
Thema: Elektromobilität
Antworten: 1042
Zugriffe: 115166

Re: Elektromobilität

Mit dem Perpetuum mobile war ich tatsächlich a.d. Holzweg. neja und andere haben es richtig gesehen. Es geht um das idealisierte Gedankenexperiment mit dem E-Auto das auf einer Rennstrecke 40% der für die Fahrt benötigen Energie rekuperieren kann. Ich dachte, dass es bei 50% ein Perpetuum mobile wär...
von road-movie
03.05.2022, 23:54
Forum: Trollwiese
Thema: Elektromobilität
Antworten: 1042
Zugriffe: 115166

Re: Elektromobilität

Das ist vermutlich ziemlich gut, aber von einem Perpetuum Mobile erkenne ich da (auch bei 50%) nichts. Ein perpetuum mobile wäre m.E. erst erreicht, wenn der "Eigenanteil" von 60 auf 0% geschrumpft ist, also niemals mehr nachgeladen werden muss. Ich betrachte das rein als Gedankenexperime...
von road-movie
03.05.2022, 15:54
Forum: Trollwiese
Thema: Elektromobilität
Antworten: 1042
Zugriffe: 115166

Re: Elektromobilität

Also wie bei den Reichsflugscheiben der ehemaligen Mondnazis, die jetzt auf dem Mars leben. :oops: Ich nehme an, Du beziehst Dich auf Iron Sky https://www.youtube.com/watch?v=3aTPmGk2P4c, einem IMHO köstlichem B-Movie (Sarah Palin als US-Präsidentin mit dem Slogan "Yes, I can" ist eine tr...
von road-movie
03.05.2022, 14:09
Forum: Trollwiese
Thema: Elektromobilität
Antworten: 1042
Zugriffe: 115166

Re: Elektromobilität

fürs perpetuum mobile wären 100% nötig..... Das glaube ich eben nicht - aber ich kann auch a.d. Schlauch stehen. Wenn ich 50% von der notwendigen Energie wieder raus nehmen kann, habe ich dann nicht genau so viel raus geholt wie rein gesteckt? Dann hätte ich für die Leistung nichts bezahlt und könn...