Alte Heizung neue Verkleidung Umbau Pan Family

Gas, Wasser, Toilette, Heizung, Kühlschrank, Elektrik, Solar
sgserl
Beiträge: 11
Registriert: 29.05.2012, 15:01

Re: Alte Heizung neue Verkleidung Umbau Pan Family

Beitrag von sgserl »

...das wäre super nett von Dir!
Grüsse Stefan
upsma
Beiträge: 7067
Registriert: 09.09.2007, 20:35

Re: Alte Heizung neue Verkleidung Umbau Pan Family

Beitrag von upsma »

IMG_3945.JPG
IMG_3946.JPG
IMG_3947.JPG
Sollte bei Vergrößerung der Fotos die Aufnahmeriegel nicht ersichtlich sein, kann ich davon noch Nahaufnahmen machen.
Gruß aus Seevetal upsma<<<
Bild

Wer Touring fährt zeigt Größe, auch wenn er noch so klein ist!!!
sgserl
Beiträge: 11
Registriert: 29.05.2012, 15:01

Re: Alte Heizung neue Verkleidung Umbau Pan Family

Beitrag von sgserl »

Vielen lieben Dank. Aber bei dir scheinen die Halteklammern ganz anders zu sein. Ich habe z.Bsp oben gebogene Drahtbügel. Diese kann ich bei deinen Fotos nicht sehen.
Grüße
Stefan
upsma
Beiträge: 7067
Registriert: 09.09.2007, 20:35

Re: Alte Heizung neue Verkleidung Umbau Pan Family

Beitrag von upsma »

...die gebogenen Haltebügel sind bei mir je 1e pro Seite unten an der Verkleidung (Bild 3946, klick mal drauf!), die Aufnahmen dazu zum einhängen/arretieren am Einbaukasten auch unten. Oben hängt die Verkleidung dann am Falz des Kasten fest.
Gruß aus Seevetal upsma<<<
Bild

Wer Touring fährt zeigt Größe, auch wenn er noch so klein ist!!!
Küstenkind
Beiträge: 86
Registriert: 06.03.2018, 23:05

Re: Alte Heizung neue Verkleidung Umbau Pan Family

Beitrag von Küstenkind »

@Upsma: Ist Deine Nachrüstverkleidung aus Metall oder Plastik? Oder anders gefragt: lässt die sich weiß lackieren? :-)
Viele Grüße,
Christina
upsma
Beiträge: 7067
Registriert: 09.09.2007, 20:35

Re: Alte Heizung neue Verkleidung Umbau Pan Family

Beitrag von upsma »

... aus Metall, nur die Abdeckung mit dem Drehregler ist aus Kunststoff....lackieren könnte man aber sowohl als auch.
Gruß aus Seevetal upsma<<<
Bild

Wer Touring fährt zeigt Größe, auch wenn er noch so klein ist!!!
Küstenkind
Beiträge: 86
Registriert: 06.03.2018, 23:05

Re: Alte Heizung neue Verkleidung Umbau Pan Family

Beitrag von Küstenkind »

upsma hat geschrieben:... aus Metall, nur die Abdeckung mit dem Drehregler ist aus Kunststoff....lackieren könnte man aber sowohl als auch.
Danke Dir! :)
Viele Grüße,
Christina
cailin
Beiträge: 5646
Registriert: 28.09.2016, 13:42
Wohnort: Im Schwäbischen..

Re: Alte Heizung neue Verkleidung Umbau Pan Family

Beitrag von cailin »

@Küstenkind: wenn du lackierst nimm aber Heizungslack.. ich hab den benutzt und selbst da hat es sich dann noch leicht verfärbt, weil die Abdeckung ja doch reichlich heiß wird (wenn die Umluft nicht läuft)
Man sollte einfach mal das tun, was einen Glücklich macht, anstatt immer nur das, was Vernünftig ist.

Sprachs und kaufte sich nen Triton (1992)
und machte sie zur Tritonette


2017: 28 N
2018: 28 N
2019: 35 N
2020: 27 N
2021: 44 N
upsma
Beiträge: 7067
Registriert: 09.09.2007, 20:35

Re: Alte Heizung neue Verkleidung Umbau Pan Family

Beitrag von upsma »

..ggf. noch besser wäre "Thermolack/Hochtemperatur-Motorlack/Auspufflack"...
Gruß aus Seevetal upsma<<<
Bild

Wer Touring fährt zeigt Größe, auch wenn er noch so klein ist!!!
cailin
Beiträge: 5646
Registriert: 28.09.2016, 13:42
Wohnort: Im Schwäbischen..

Re: Alte Heizung neue Verkleidung Umbau Pan Family

Beitrag von cailin »

Oh.. gute Idee.. nur gibt es den auch in weiß??

Dann würde ich meine Heizung noch mal nachlackieren..
Man sollte einfach mal das tun, was einen Glücklich macht, anstatt immer nur das, was Vernünftig ist.

Sprachs und kaufte sich nen Triton (1992)
und machte sie zur Tritonette


2017: 28 N
2018: 28 N
2019: 35 N
2020: 27 N
2021: 44 N
upsma
Beiträge: 7067
Registriert: 09.09.2007, 20:35

Re: Alte Heizung neue Verkleidung Umbau Pan Family

Beitrag von upsma »

...ja gibt's! Hier z.B. bis 800C <<< Die schreiben aber nix über Oberflächenoptik, also ob matt/seidenmatt o. glänzend, müsste man ggf. erfragen.

Beim nachlacken aber erst mal eine kleine Stelle probieren ob es sich mit dem befindlichen Lack auch verträgt!?
Gruß aus Seevetal upsma<<<
Bild

Wer Touring fährt zeigt Größe, auch wenn er noch so klein ist!!!
sgserl
Beiträge: 11
Registriert: 29.05.2012, 15:01

Re: Alte Heizung neue Verkleidung Umbau Pan Family

Beitrag von sgserl »

OK, die Halterungen dieser Nachrüstverkleidung sind definitiv nicht mit den noch bestellbaren Halterungen bzw. Heizungsabdeckungen vergleichbar. Ich werde eine eigene Lösungen finden müssen. Wenn ich fertig bin, werde ich mal Bilder posten.

Kann jedoch ein wenig dauern. Muss jetzt erstmal eine Ganzlackierung am Zugfahrzeug vornehmen.
Grüße
Stefan

P.S. Vielen Dank für die schnelle Hilfe !
sgserl
Beiträge: 11
Registriert: 29.05.2012, 15:01

Re: Alte Heizung neue Verkleidung Umbau Pan Family

Beitrag von sgserl »

jetzt hab ich doch noch Bilder gefunden.
Dateianhänge
Obere Halterung
Obere Halterung
Untere Halterung
Untere Halterung
cailin
Beiträge: 5646
Registriert: 28.09.2016, 13:42
Wohnort: Im Schwäbischen..

Re: Alte Heizung neue Verkleidung Umbau Pan Family

Beitrag von cailin »

upsma hat geschrieben:...ja gibt's! Hier z.B. bis 800C <<< Die schreiben aber nix über Oberflächenoptik, also ob matt/seidenmatt o. glänzend, müsste man ggf. erfragen.

Beim nachlacken aber erst mal eine kleine Stelle probieren ob es sich mit dem befindlichen Lack auch verträgt!?
Danke schön.. ich guck mal.. aber nimmer vorm urlaub.. da wird eh warm, da wird es von alleine Warm in der Tritonette.
Man sollte einfach mal das tun, was einen Glücklich macht, anstatt immer nur das, was Vernünftig ist.

Sprachs und kaufte sich nen Triton (1992)
und machte sie zur Tritonette


2017: 28 N
2018: 28 N
2019: 35 N
2020: 27 N
2021: 44 N
Christian ETC 171
Site Admin
Beiträge: 4827
Registriert: 10.09.2007, 22:59
Wohnort: 52.203681 9.881106; Daheim

Re: Alte Heizung neue Verkleidung Umbau Pan Family

Beitrag von Christian ETC 171 »

ok, ich denke das hat sich geklärt. Trotzdem Danke für den Hinweis: bitte meldet unregelmässigkeiten, die die Technik des Forums betreffen könnten, sofort. Ich bin grad am Schrauben.
Gruss,............................Bild Christian
Antworten