Mein neues Projekt

Alles, was sich nicht anders einsortieren lässt...
Antworten
range4200
Beiträge: 141
Registriert: 27.07.2014, 15:18

Mein neues Projekt

Beitrag von range4200 »

Nach 18 Jahren mit unserem umgebauten „Oldi“ war es an der Zeit für etwas Neues.
Die Entscheidung zwischen Eriba Future, ein kompletter Eigenbau oder ein Touring war nicht leicht.
Letztendlich haben wir uns für einen 2011 Troll 530 entschieden, da dieser einen verzinkten Hilfsrahmen und grauen Fenster hat.
Noch in Österreich wurden neue Reifen beim Reifen Platzer :lol: aufgezogen.
Wer mich kennt, weiss dass Änderungen und Verbesserungen dringend notwendig sind….
Dateianhänge
5FD35E02-74A1-41B7-BE70-5319F8F45A72.jpeg
85A7C096-E265-4B56-827C-975B087FC65E.jpeg
BCDDB2F8-C32B-44F0-970F-5B283CCA1167.jpeg
E4C5C1AA-F515-4D96-A274-09E7A413829B.jpeg
165BBEF4-20AD-4D3E-928A-B764162DCF60.jpeg
6478FE00-33F1-43DC-8B4C-E4593C899612.jpeg
tourensauser
Beiträge: 2679
Registriert: 09.05.2012, 07:49
Wohnort: Südbaden

Re: Mein neues Projekt

Beitrag von tourensauser »

:thumbs: Glückwunsch ! Schön, dass die Findungsphase nun abgeschlossen ist und Ihr Euch entschieden habt !

Viel Spaß mit dem Teil..... hoffe auf eine baldige Besichtigung :wink:
Gruß Stefan

77er Troll Dokumentation der Restaurierung
cailin
Beiträge: 5687
Registriert: 28.09.2016, 13:42
Wohnort: Im Schwäbischen..

Re: Mein neues Projekt

Beitrag von cailin »

Na dann herzlichen Glückwunsch..

auf die Änderungen bin ich ja mal gespannt..
Man sollte einfach mal das tun, was einen Glücklich macht, anstatt immer nur das, was Vernünftig ist.

Sprachs und kaufte sich nen Triton (1992)
und machte sie zur Tritonette


2017: 28 N
2018: 28 N
2019: 35 N
2020: 27 N
2021: 44 N
Asterix
Beiträge: 79
Registriert: 21.09.2021, 19:59
Wohnort: Breisach am Rhein

Re: Mein neues Projekt

Beitrag von Asterix »

Schönes Teil, Glückwunsch!

Meine erste Änderung wäre ein Kantenschutz am Riffelblech der Deichselabdeckung. Sieht besser aus und schont vor allem das Schienbein oder Knie (je nach Körpergröße)
:mrgreen:
Gruß der (badische!) Asterix mit schwäbischer Chefin, kleinem Hund (Bichon Frise) und meist Barfuss unterwegs.
*2022er Touring 542*
hans_771
Beiträge: 113
Registriert: 27.05.2021, 13:05

Re: Mein neues Projekt

Beitrag von hans_771 »

Das war auch eine meiner ersten Amtshandlungen!
... unterwegs im Eriba Toruing Troll 530 "Rockabilly" ...
range4200
Beiträge: 141
Registriert: 27.07.2014, 15:18

Re: Mein neues Projekt

Beitrag von range4200 »

Kantenschutz war auch meine erste Amtshandlung, aber Danke.
range4200
Beiträge: 141
Registriert: 27.07.2014, 15:18

Re: Mein neues Projekt

Beitrag von range4200 »

Typisch Hymer!

Wasser unter der Abdeckleiste und verrostete Schrauben . Da krieg ich ja wieder die Krätze!
Werde nun alle Schrauben gegen Edelstahl tauschen und neu abdichten!
Dateianhänge
DBF6DBB6-DEDA-43F7-9E79-26F452029F61.jpeg
3D082965-1615-4A45-8B6D-35955731FD5C.jpeg
Zuletzt geändert von range4200 am 26.05.2022, 21:14, insgesamt 1-mal geändert.
range4200
Beiträge: 141
Registriert: 27.07.2014, 15:18

Re: Mein neues Projekt

Beitrag von range4200 »

Dann dachte ich, dass es bei den unzeren Umrissleuchten Verfärbungen gab. Es stellt sich aber herraus, dass sich das Material ablöst und unten drunter zerbröselt!
Dateianhänge
E7C668B0-9432-4514-9299-E194A04B0FF3.jpeg
822F8AE3-7A13-4643-8E2D-03343B58FD73.jpeg
range4200
Beiträge: 141
Registriert: 27.07.2014, 15:18

Re: Mein neues Projekt

Beitrag von range4200 »

Habe das nun mit Epoxid Harz repariert.
Dann schkeifen und folieren.
Dateianhänge
91DCC7DB-8F3D-4D69-B2E4-8072AC2057C4.jpeg
tourensauser
Beiträge: 2679
Registriert: 09.05.2012, 07:49
Wohnort: Südbaden

Re: Mein neues Projekt

Beitrag von tourensauser »

Asterix hat geschrieben: 21.05.2022, 18:00 Schönes Teil, Glückwunsch!

Meine erste Änderung wäre ein Kantenschutz am Riffelblech der Deichselabdeckung. Sieht besser aus und schont vor allem das Schienbein oder Knie (je nach Körpergröße)
:mrgreen:
Hallo Asterix,

ich habe Dir eine PN geschrieben. (Oben rechts, private Nachrichten)
Gruß Stefan

77er Troll Dokumentation der Restaurierung
range4200
Beiträge: 141
Registriert: 27.07.2014, 15:18

Re: Mein neues Projekt

Beitrag von range4200 »

so, nun sind die Ecken wieder schön.
Dateianhänge
EAB44000-39F0-4984-BA8E-BAFAB86E9FDC.jpeg
range4200
Beiträge: 141
Registriert: 27.07.2014, 15:18

Re: Mein neues Projekt

Beitrag von range4200 »

Was für ein Raumgefühl…..
Dateianhänge
018B703A-F859-4CD8-AF77-7E14A5B268AB.jpeg
Jera
Beiträge: 206
Registriert: 26.10.2007, 11:34

Re: Mein neues Projekt

Beitrag von Jera »

Hallo range4200,

vielen Dank für Deine Infos, da ich an einem Touringkauf von dieser Serie "arbeite" bite ich um Beantwortung folgender Fragen:

Fragen:
1. Kannst Du mir etwas näheres über den oben beschriebenen Hilfrahmen sagen
2. Warum mußt du soviel ausbauen ( hier die komplette Küchenzeile,) verbergen sich da verdeckte Schäden, oder sind dort
Materialien verbaut die schnell "vergammeln"
Wäre hilfreich für meine Entscheidungen

Danke im Voraus

Grüße von jera
range4200
Beiträge: 141
Registriert: 27.07.2014, 15:18

Re: Mein neues Projekt

Beitrag von range4200 »

Hallo Jera,

also ich habe bestimmte Vorstellungen und Ansprüche, darum baue ich den Wohnwagen komplett um.
Also nichts vergammeltes, oder so.

Bzgl. Hilfsrahmen / Rahmen, dieser ist aus Eisen und rostet gerne.
Bei diesem Modell ( und nachfolgende natürlich ) wurde der Hilfsrahmen bereits verzinkt, somit ist er Rost geschützt, bis auf den äüßeren Rand.
Dieser wurde nur mit einer Zinkfarbe lackiert und fängt leicht das Rosten an.
Muss / sollte / wird nachgearbeitet.

so sieht der Rahmen von unten aus:
Dateianhänge
IMG_2820.JPG
IMG_2817.JPG
IMG_2813.JPG
Jera
Beiträge: 206
Registriert: 26.10.2007, 11:34

Re: Mein neues Projekt

Beitrag von Jera »

Hallo range4200

vielen Dank für die schnelle Rückmeldung und die Bilder

Das war sehr hilfreich.

Viel Erfolg bei den weiteren Arbeiten.

Grüße von Jera
Antworten