Stromverbrauch auf Campingplatz

Alles, was sich nicht anders einsortieren lässt...
Killerdackel
Beiträge: 9769
Registriert: 25.01.2009, 23:14
Wohnort: Oberschwaben

Re: Stromverbrauch auf Campingplatz

Beitrag von Killerdackel »

Beim Strompreis aufm CP - egal ob pauschal oder nach Verbrauch - darf auch kostenmäßig berücksichtigt werden, daß die meist unterirdische Installation von paar km Kabel nebst zig "Zapfstellen" fürn Strom den Platzbetreiber auch ne Stange Geld gekostet hat.
sDaggele mitm Puck(eldimuckl) grüßt ausm Wilden Süden = wo andere urlaubern
Leben ist eine durch 6 übertragene chronische Krankheit mit tödlichem Ende
(Nico Semsrott)
Wenn no älle wäred wie i sei sodd Bild
Ed ETC 334
Beiträge: 6302
Registriert: 03.12.2007, 10:13
Wohnort: NRW

Re: Stromverbrauch auf Campingplatz

Beitrag von Ed ETC 334 »

Ina ETC 468 hat geschrieben:
Ed ETC 334 hat geschrieben: Allerdings sehe ich nun auch
diese heißgeliebten Strompauschalen
von bis zu 5 Euro je Nacht etwas
kritischer.

Die bekommt ja demnach keiner, der
einen Stromverbrauch hat, wie ích in
der Eingangsfragebeschrieben habe,
nicht verbraucht.
Da hast du recht. Aber wahrscheinlich verbraucht auch ein super-großes WoMo keine 5 Euro (wenn man jetzt den Tarif von unserer Wohnung nimmt).
Fünf Euro am Tag,

das wären ja rund 150 Euro im Monat.
Ich; wir, verbrauchen soviel nicht mal
in unserem (kleinen) Haus.

Und da haben wir den Herd, die Waschmaschine,
die Spülmaschine, den Kondenstrockner,
diverse Elektrogeräte, den Rasenmäher, die
Fernseher, usw...
Gruß aus Köln

Ed
Helmut aus der Pfalz
Beiträge: 305
Registriert: 20.11.2010, 20:14

Re: Stromverbrauch auf Campingplatz

Beitrag von Helmut aus der Pfalz »

Lieber Ed,
dein Strom mit allen Abziehern (Truhe, Glotze, Licht; PC, Kühlschrank, Heizung u.v.a. kostet bei einem Zweipersonenhaushalt und einem Dauercampingplatz (= zu Hause) ca. 65 Euro im Monat.
Das sind etwa 2,20 Euro am Tag (Rechnung ungefähr richtig?). Auf dem temporären CP verbrauchst du zwar viel weniger, aber der Preis ist i.R. höher. Das ist o.k. Eigentlich finde ich die Plätze, auf denen separat abgelesen und abgerechnet wird besser, dann brauche ich die Vorzelt30gradheizer und Dauerfernseher nicht mitzuzahlen.
Gruß Helmut
Ed ETC 334
Beiträge: 6302
Registriert: 03.12.2007, 10:13
Wohnort: NRW

Re: Stromverbrauch auf Campingplatz

Beitrag von Ed ETC 334 »

Danke, Helmut,

dann lerne ich ja hier richtig.
Gruß aus Köln

Ed
tomruevel
Beiträge: 1779
Registriert: 24.09.2007, 21:45

Re: Stromverbrauch auf Campingplatz

Beitrag von tomruevel »

Moin,

>>darf auch kostenmäßig berücksichtigt werden, daß die meist unterirdische Installation von paar km Kabel nebst zig "Zapfstellen" fürn Strom den Platzbetreiber auch ne Stange Geld gekostet hat.<<

richtig, allerdinsg sind manche Anlagen in einem Alter und Wartungszustand wo schon seit 25 Jahren nur noch Geld verdient wird.
Was ja auch nicht verkehrt ist.
Aber so manchen kWh Preis WIldwuchs doch ein schaler Beigeschmack bleibt.
Rainer FR ETC 393
Beiträge: 584
Registriert: 30.09.2008, 18:22
Wohnort: Freiburg

Re: Stromverbrauch auf Campingplatz

Beitrag von Rainer FR ETC 393 »

tomruevel hat geschrieben: allerdinsg sind manche Anlagen in einem Alter und Wartungszustand wo schon seit 25 Jahren nur noch Geld verdient wird.
Was ja auch nicht verkehrt ist.Aber so manchen kWh Preis WIldwuchs doch ein schaler Beigeschmack bleibt.
Tja, warum soll es bei den "Kleinen" anders sein , wenn es die "Großen" so unverschämt vormachen.
Werner ETC 105
Beiträge: 14254
Registriert: 10.09.2007, 13:05
Wohnort: Neer Nederlande

Re: Stromverbrauch auf Campingplatz

Beitrag von Werner ETC 105 »

soeben die Rechnung von Heute kontrolliert, stand nix drauf von Strom :mrgreen:
Zack wieder Geld innne Sparsocke
ACHTUNG! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie enthalten
Ebenso bin ich verantwortlich für das was ich schreibe,aber nicht wie Ihr es versteht!
ansonsten:Bild
upsma
Beiträge: 7040
Registriert: 09.09.2007, 20:35

Re: Stromverbrauch auf Campingplatz

Beitrag von upsma »

... für 8 KW verbrauch! in 3 Tagen, 9,-€ :cry: (wenns denn KW waren?)
Zuletzt geändert von upsma am 25.04.2011, 17:18, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß aus Seevetal upsma<<<
Bild

Wer Touring fährt zeigt Größe, auch wenn er noch so klein ist!!!
Matthias 400 DB
Beiträge: 1258
Registriert: 19.05.2010, 23:52
Wohnort: Asendorf

Re: Stromverbrauch auf Campingplatz

Beitrag von Matthias 400 DB »

Oh, das schmerzt im Geldsack - schnell auf Solar umrüsten und sparen :PM:
Bekennender T.E.C.-Zieher
Werner ETC 105
Beiträge: 14254
Registriert: 10.09.2007, 13:05
Wohnort: Neer Nederlande

Re: Stromverbrauch auf Campingplatz

Beitrag von Werner ETC 105 »

8 KW in drei tagen ist realistig :!:
das wären 800 KW in dreihundert Tagen :|
ACHTUNG! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie enthalten
Ebenso bin ich verantwortlich für das was ich schreibe,aber nicht wie Ihr es versteht!
ansonsten:Bild
Matthias 400 DB
Beiträge: 1258
Registriert: 19.05.2010, 23:52
Wohnort: Asendorf

Re: Stromverbrauch auf Campingplatz

Beitrag von Matthias 400 DB »

Weiterer Vorteil: Die Solarfraktion konnte heute morgen problemlos weit vor den Möbelkoffer- und Wohnmobilfraktionen vom CP entkommen,
da die noch mit Stromablesen und Kabelaufrollen beschäftigt waren - und somit unzähligen Osterstaus entgehen :mrgreen:
Bekennender T.E.C.-Zieher
Christian ETC 171
Site Admin
Beiträge: 4826
Registriert: 10.09.2007, 22:59
Wohnort: 52.203681 9.881106; Daheim

Re: Stromverbrauch auf Campingplatz

Beitrag von Christian ETC 171 »

kWh :W:
Gruss,............................Bild Christian
Werner ETC 105
Beiträge: 14254
Registriert: 10.09.2007, 13:05
Wohnort: Neer Nederlande

Re: Stromverbrauch auf Campingplatz

Beitrag von Werner ETC 105 »

Klugschei*........... :mrgreen:
ACHTUNG! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie enthalten
Ebenso bin ich verantwortlich für das was ich schreibe,aber nicht wie Ihr es versteht!
ansonsten:Bild
upsma
Beiträge: 7040
Registriert: 09.09.2007, 20:35

Re: Stromverbrauch auf Campingplatz

Beitrag von upsma »

:D ... nich per "h" , 8 KW (8000Watt) in drei Tagen! :lol: , aber 9,-€.!!!........ Tu Hus, wären es ca. 2,-€

Keine Großverbraucher, nur Küli, TV, und mal ne Lampe!
Gruß aus Seevetal upsma<<<
Bild

Wer Touring fährt zeigt Größe, auch wenn er noch so klein ist!!!
bikefloh ETC 401
Beiträge: 3348
Registriert: 20.04.2008, 21:39

Re: Stromverbrauch auf Campingplatz

Beitrag von bikefloh ETC 401 »

leistung mal zeit= arbeit = kraft mal weg :PM: ......du zahlst nur für die vollrichtete arbeit :thumbs:

für kwh.......oder wattsekunden.....oder newtonmeter.....wie du willst
Antworten