Bucht & Co.

Touringthemen, .... aber bitte nicht alles ernst nehmen hier!
Roman
Beiträge: 19133
Registriert: 18.02.2008, 21:19
Wohnort: Köln

Re: Bucht & Co.

Beitrag von Roman »

Andy111 hat geschrieben: 26.08.2021, 17:33 Unten liege ich quer damit meine Füße auch noch im Bett sind, da wenn wir längs liegen die Holz Kante vom Tisch stört und meine Füße dann frei baumeln.
Das blöde Heck-Brett ist eigentlich das Erste, was bei den meisten rausfliegt. Die Tischschiene kannst du auch an der Heckwand festschrauben. Wenn ihr quer liegt, vergebt ihr ja die Vorteile vom Längsschläfer? Gibt es keinen Querschläfer-Triton mit Kloraum?

Für uns wären 1,22 m Liegebreite zu zweit zu eng. Aber mit den Jahren steigt der körperliche Platzbedarf. :mrgreen:

Hat man eigentlich noch Stehhöhe bei gemachtem Bett oben?
Achte immer auf den Horizont!
Andy111
Beiträge: 801
Registriert: 14.06.2020, 14:08

Re: Bucht & Co.

Beitrag von Andy111 »

Roman hat geschrieben: 26.08.2021, 17:52
Andy111 hat geschrieben: 26.08.2021, 17:33 Unten liege ich quer damit meine Füße auch noch im Bett sind, da wenn wir längs liegen die Holz Kante vom Tisch stört und meine Füße dann frei baumeln.
Das blöde Heck-Brett ist eigentlich das Erste, was bei den meisten rausfliegt. Die Tischschiene kannst du auch an der Heckwand festschrauben. Wenn ihr quer liegt, vergebt ihr ja die Vorteile vom Längsschläfer? Gibt es keinen Querschläfer-Triton mit Kloraum?

Für uns wären 1,22 m Liegebreite zu zweit zu eng. Aber mit den Jahren steigt der körperliche Platzbedarf. :mrgreen:

Hat man eigentlich noch Stehhöhe bei gemachtem Bett oben?
Ja also das Längsbett brauchen wir dennoch, da wir diagonal schlafen und nicht richtig quer wie ich geschrieben habe, sorry dafür.
Ich liege quasi als erstes von der Seite aus wo man einsteigt mit meinem Kopf ungefähr mittig des festen Seitenfensters. So kann ich so eben ganz ausgestreckt liegen. Meine Füße sind dann in der Ecke die durch Außenwand und waschschrank gebildet wird.

Meine Dame hat ihren Kopf dann in der Ecke des Tritons und hat noch massig Platz, da winzig klein 😀😀

- die Leiden eines 1,93m großen 😀-

Ob im Flugzeug und auch in der Bahn, egal wo immer Probleme, außer im Cockpit 😎


Ich schätze mal wenn das Bett unten ist, ist mit stehen nichts mehr. Zumindest für mich.

Meine Dame brauch das hubdach gar nicht, die kann auch so stehen. Ich hingegen kann bei geöffneten hindach erst stehen und sogar fast aufrecht, aber nur fast 😅

Eigentlich ist der Touring nichts für mich, auch die Küche ist so tief, wenn ich da wirklich koche geht das echt schnell ins Kreuz 😀😂

Aber wie gesagt, ich will keinen anderen 😂
trolloholic
Beiträge: 5644
Registriert: 06.10.2012, 08:08

Re: Bucht & Co.

Beitrag von trolloholic »

nur mal so

in Lübeck stand heute für 4 oder 5, aber ganz sicher keine 8 Stunden ein 68er Troll für 2k in den Anzeigen :shock:
Immer wenn unser Troll rumzickt, kommt mir C. Bukowski in den Sinn:
"Find what you love and let it kill you."
trolloholic
Beiträge: 5644
Registriert: 06.10.2012, 08:08

Toilette mit Schneidbrettchen

Beitrag von trolloholic »

man kann sagen was man will, aber
die Bulli-Fahrys haben es einfach raus!

Toilette mit Schneidbrettchen :mrgreen:

Bild

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 4-220-9415
Immer wenn unser Troll rumzickt, kommt mir C. Bukowski in den Sinn:
"Find what you love and let it kill you."
Andy111
Beiträge: 801
Registriert: 14.06.2020, 14:08

Re: Toilette mit Schneidbrettchen

Beitrag von Andy111 »

trolloholic hat geschrieben: 15.09.2021, 09:56 man kann sagen was man will, aber
die Bulli-Fahrys haben es einfach raus!

Toilette mit Schneidbrettchen :mrgreen:

Bild

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 4-220-9415
Toll, dann gibts nach meiner ersten Tasse Kaffee erstmal kein Frühstück 😁

Ich find das unpraktisch 😂


Wäre das nicht was für den Klofred?😂
trolloholic
Beiträge: 5644
Registriert: 06.10.2012, 08:08

93er Troll für 7,5 k€

Beitrag von trolloholic »

Immer wenn unser Troll rumzickt, kommt mir C. Bukowski in den Sinn:
"Find what you love and let it kill you."
Ovidiu
Beiträge: 73
Registriert: 11.02.2018, 19:01
Wohnort: Fürth Bayern

Re: Bucht & Co.

Beitrag von Ovidiu »

Gerade bei #eBayKleinanzeigen gefunden. Wie findest du das?
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... nt=app_ios
Ovidiu
Beiträge: 73
Registriert: 11.02.2018, 19:01
Wohnort: Fürth Bayern

Re: Bucht & Co.

Beitrag von Ovidiu »

Gerade bei #eBayKleinanzeigen gefunden. Wie findest du das?
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... nt=app_ios
trolloholic
Beiträge: 5644
Registriert: 06.10.2012, 08:08

schlimm

Beitrag von trolloholic »

der wirklich hübscheste Triton, den ich bisher sehen durfte, kostet 3000 Stutz.


vorn:

Bug
Bug
hinten:

Heck-Spoiler
Heck-Spoiler


eigentlich müßte man Geld in die Hand nehmen, um den von der Straße zu bekommen:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 9-220-3365
Immer wenn unser Troll rumzickt, kommt mir C. Bukowski in den Sinn:
"Find what you love and let it kill you."
bummeltroll
Beiträge: 776
Registriert: 25.04.2014, 15:51

ERIBA CAR 600 mit Pan Familia

Beitrag von bummeltroll »

schickes Gespann! :thumbs:

ERIBA CAR 600 mit Eriba Touring Pan Familia

eribacar 600.JPG

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 9-220-4237
macgoerk
Beiträge: 3717
Registriert: 17.01.2014, 17:23
Wohnort: Calenberger Land

Re: Bucht & Co.

Beitrag von macgoerk »

Ein Traumgespann…👍
Touring ! Seit 1983...viele Tage, viele Nächte, viele Meilen...
erwin ETC 672
Beiträge: 55
Registriert: 29.01.2021, 21:59

Re: Bucht & Co.

Beitrag von erwin ETC 672 »

Oh shit, ist der schön :shock:
Peter Pan
Beiträge: 211
Registriert: 12.09.2007, 10:06
Wohnort: Emden/Ostfriesland

Re: Bucht & Co.

Beitrag von Peter Pan »

Der ging aber schnell weg - ist aber auch wirklich schön, aber wenn man das Bad so sieht scheinbar nicht original.
Auch der Tisch im Pan ist nicht original.
Aber wie es aussieht gut gemacht.
range4200
Beiträge: 146
Registriert: 27.07.2014, 15:18

Titan im Angebot

Beitrag von range4200 »

Dateianhänge
DD075986-3D95-4FE9-B145-EDCC5D15E14E.png
889EEB46-7D0F-428C-B8BF-68A93C3E9CD0.jpeg
tomate67
Beiträge: 198
Registriert: 01.09.2019, 11:03

Re: Bucht & Co.

Beitrag von tomate67 »

Den habe ich mal direkt auf beobachten gesetzt. Wie viel ist so ein Teil wohl wert.
Mein erster Eindruck ist, dass der eine Vollrestauration braucht und er dafür viel zu teuer ist(hätte max. 2000€ erwartet, kann mich aber täuschen).

Ob der gültige Brief auch dabei ist ?
Sanierter Pan von 1972
Antworten