Nun isser weg ... und wir warten auf den neuen Alten

Touringthemen, .... aber bitte nicht alles ernst nehmen hier!
silkstockings
Beiträge: 682
Registriert: 06.08.2013, 01:20
Wohnort: Rechts vom linken Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Nun isser weg ... und wir warten auf den neuen Alten

Beitrag von silkstockings »

Okay - dann gehört das so.
Dateianhänge
Tür1.jpg
Wer nach Rezept kocht, ist feige
Tritönnchen '92
yoho
Beiträge: 2020
Registriert: 16.09.2008, 22:49

Re: Nun isser weg ... und wir warten auf den neuen Alten

Beitrag von yoho »

Autsch, die Dichtung vom Seitenfenster hat ja schon einen Spalt, so stark ist die geschrumpft. Unsere waren schon undicht, bevor sie so weit eingelaufen sind.

Ich kann mich an eine hitzige Diskussion der damals fünfjährigen Zwillinge im vorderen Bett erinnern, wer von ihnen denn nun ins Bett gepinkelt hätte. Nach einem Hinweis meinerseits , dass sich die entsprechenden Körperteile mitnichten an den Füßen befinden, kehrte wieder Frieden ein. Und ich habe dann ganz schnell die letzte graue Dichtung am Seitenfenster ausgetauscht.
Zuletzt geändert von yoho am 27.06.2017, 20:48, insgesamt 1-mal geändert.
silkstockings
Beiträge: 682
Registriert: 06.08.2013, 01:20
Wohnort: Rechts vom linken Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Nun isser weg ... und wir warten auf den neuen Alten

Beitrag von silkstockings »

Die Tür wurde aber wohl mal aufgebrochen ...

Und irgendwie sehr schraubig halb repariert ...
Dateianhänge
Tür4.jpg
Schloß.jpg
Wer nach Rezept kocht, ist feige
Tritönnchen '92
silkstockings
Beiträge: 682
Registriert: 06.08.2013, 01:20
Wohnort: Rechts vom linken Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Nun isser weg ... und wir warten auf den neuen Alten

Beitrag von silkstockings »

yoho hat geschrieben:Autsch, die Dichtung vom Seitenfenster hat ja schon einen Spalt, so stark ist die geschrumpft. Unsere waren schon undicht, bevor sie so weit eingelaufen sind.

Ich kann mich an eine hitzige Diskussion der damals fünfjährigen Zwillinge im vorderen Bett erinnern, wer von ihnen denn nun ins Bett gepinkelt hätte. Nach einem Hinweis meinerseits , dass sich die entsprechenden Körperteile mitnichten an den Füßen befinden, kehrte wieder Frieden ein. Und ich habe dann ganz schnell die letzte graue Dichtung am Seitenfenster ausgetauscht.
Ja, die muss schnell raus - aber es ist kein Aufstellfenster. Was für eine Dichtung nehme ich da?
Bisher ist er innen trocken - trotz Regen am Niederrhein.
Wer nach Rezept kocht, ist feige
Tritönnchen '92
Schrauber
Beiträge: 7260
Registriert: 15.07.2011, 18:58
Wohnort: Südpfalz

Re: Nun isser weg ... und wir warten auf den neuen Alten

Beitrag von Schrauber »

upsma hat geschrieben:Vergleich mal, ganz ohne kürzen und ganz ohne Fliegentür! ............. Das gehört so :wink:
OK, dann ist das anders konstruiert als bei meinem ollen Puck :D
Zuletzt geändert von Schrauber am 27.06.2017, 21:23, insgesamt 1-mal geändert.
Werner
Beiträge: 6796
Registriert: 30.05.2015, 16:28
Wohnort: In einem kleinen unbesiegbaren Dorf in den Niederlanden

Re: Nun isser weg ... und wir warten auf den neuen Alten

Beitrag von Werner »

ist nicht schön aber hält halt,es gibt wichtigeres zuerst..........wechfahren :mrgreen:
Bild
Unterwegs mit Rentnerfahrzeugen :mrgreen:
yoho
Beiträge: 2020
Registriert: 16.09.2008, 22:49

Re: Nun isser weg ... und wir warten auf den neuen Alten

Beitrag von yoho »

Was für eine Dichtung nehme ich da?
Ich befürchte leider, dass Du die bei Hymer bestellen musst. Ich habe die Dichtungen als teuer, aber preislich noch erträglich in Erinnerung. Frag mal nach!
silkstockings
Beiträge: 682
Registriert: 06.08.2013, 01:20
Wohnort: Rechts vom linken Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Nun isser weg ... und wir warten auf den neuen Alten

Beitrag von silkstockings »

Werner hat geschrieben:ist nicht schön aber hält halt,es gibt wichtigeres zuerst..........wechfahren :mrgreen:
Ja, das wäre mein Traum - einpacken und los. Leider geht das beruflich im Moment nicht. Ich hoffe, wir kommen im August mal wenigstens auf ein paar Tage Probefahrt und im September nach Frankreich. Mal abwarten.
Außerdem hat sie bisher nur einen siebenpoligen Stecker und keine Batterie. Sobald der GöGa die Terrasse fertig gebaut hat, macht er erst einmal die Elektrik.
Wer nach Rezept kocht, ist feige
Tritönnchen '92
upsma
Beiträge: 7067
Registriert: 09.09.2007, 20:35

Re: Nun isser weg ... und wir warten auf den neuen Alten

Beitrag von upsma »

Also deine Bugfensterdichtung is ja schon mal schwarz! :D Die würde ohne Spreizkeder so um 230,-€ kosten. Der Keder um und bei 1,40€ per Meter. Dein Heckfenster ist ein 900x 500cm, ich schätze den Preis bei über 30,-€ per Meter je nach Händlerlager.

Einbruchspuren sehe ich an der Tür und Inlett eigentlich nicht :roll:
Gruß aus Seevetal upsma<<<
Bild

Wer Touring fährt zeigt Größe, auch wenn er noch so klein ist!!!
ThomasC
Beiträge: 1848
Registriert: 10.09.2007, 12:11
Wohnort: Hanau

Re: Nun isser weg ... und wir warten auf den neuen Alten

Beitrag von ThomasC »

silkstockings hat geschrieben:Was für eine Dichtung nehme ich da?
Unsere habe ich beim hiesigen Hymerhändler gekauft; er hat sie nach der Seriennummer des Touring bestellt.

War nicht teuer, < 44 € inkl. Füllkeder - aber 2009, schon fast 8 Jahre her...
Touring Rg Dichtung Festfenster hi-re.jpg
Schrauber
Beiträge: 7260
Registriert: 15.07.2011, 18:58
Wohnort: Südpfalz

Re: Nun isser weg ... und wir warten auf den neuen Alten

Beitrag von Schrauber »

yoho hat geschrieben:Ich kann mich an eine hitzige Diskussion der damals fünfjährigen Zwillinge im vorderen Bett erinnern, wer von ihnen denn nun ins Bett gepinkelt hätte. Nach einem Hinweis meinerseits , dass sich die entsprechenden Körperteile mitnichten an den Füßen befinden, kehrte wieder Frieden ein ...
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
silkstockings
Beiträge: 682
Registriert: 06.08.2013, 01:20
Wohnort: Rechts vom linken Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Nun isser weg ... und wir warten auf den neuen Alten

Beitrag von silkstockings »

upsma hat geschrieben: Einbruchspuren sehe ich an der Tür und Inlett eigentlich nicht :roll:
Handyfotos halt - sie ist aufgebrochen worden, man sieht es deutlich. Macht aber nix, ist ja nicht uns passiert. Nebenan hat mal ein Junkie mitten am Tag eingebrochen - das war ziemlich gruselig. Ich brauche solche Erfahrungen nicht und wir überlegen, wie wir die Tonne sicherer machen - allerdings sind wir jetzt immer mit zwei Hunden unterwegs, ich denke, die haben schon einen Fernhalteeffekt.
Wer nach Rezept kocht, ist feige
Tritönnchen '92
Christian ETC 171
Site Admin
Beiträge: 4827
Registriert: 10.09.2007, 22:59
Wohnort: 52.203681 9.881106; Daheim

Re: Nun isser weg ... und wir warten auf den neuen Alten

Beitrag von Christian ETC 171 »

Naja - was ist denn drin, was sich zu klauen lohnt? Für Wertsachen ist es sowieso nicht sicher genug.
Was kostet ein eingeschlagenes Bugfenster im Vergleich zur geklauten Badehose?
Wenn nichts Wertvolles drin ist, schliess ich lieber nicht ab, insbesonddre nicht, wenn er in der Einfahrt steht.

Ansonsten ein Tresorfach einbauen.
Gruss,............................Bild Christian
Christian ETC 171
Site Admin
Beiträge: 4827
Registriert: 10.09.2007, 22:59
Wohnort: 52.203681 9.881106; Daheim

Re: Nun isser weg ... und wir warten auf den neuen Alten

Beitrag von Christian ETC 171 »

Und er braucht dringend Fluid-Film. Such mal im Forum danach.
Gruss,............................Bild Christian
cailin
Beiträge: 5646
Registriert: 28.09.2016, 13:42
Wohnort: Im Schwäbischen..

Re: Nun isser weg ... und wir warten auf den neuen Alten

Beitrag von cailin »

upsma hat geschrieben:Also deine Bugfensterdichtung is ja schon mal schwarz! :D Die würde ohne Spreizkeder so um 230,-€ kosten. Der Keder um und bei 1,40€ per Meter. Dein Heckfenster ist ein 900x 500cm, ich schätze den Preis bei über 30,-€ per Meter je nach Händlerlager.
Schön wärs.. die Bugfensterdichtung liegt mittlerweile bei 270€ + Spreizkeder... das dazugehörige Fenster bei ca. 1300€.. ohne Einbau..
Man sollte einfach mal das tun, was einen Glücklich macht, anstatt immer nur das, was Vernünftig ist.

Sprachs und kaufte sich nen Triton (1992)
und machte sie zur Tritonette


2017: 28 N
2018: 28 N
2019: 35 N
2020: 27 N
2021: 44 N
Antworten