Daten zur schnellen Baujahrsbestimmung (zb Touringzählen)

Touringthemen, .... aber bitte nicht alles ernst nehmen hier!
Im Reich des Trolls
Beiträge: 1059
Registriert: 14.09.2015, 15:24
Wohnort: Im Urlaub im Troll, sonst zu Hause

Daten zur schnellen Baujahrsbestimmung (zb Touringzählen)

Beitrag von Im Reich des Trolls »

Ich würde mir gerne eine Art "Bestimmungsbuch" zusammenstellen, um die ungefähren Baujahre auf einen Blick erkennen zu können.

Hier aus der Modellpflege + Ergänzungen und Kataloge habe ich folgende Zeiträume für bestimmte Merkmale erstmal zusammengetragen. Wer da Infos zur Korrektur oder Verfeinerung hat, ist gerne eingeladen, Korrekturen oder Ergänzungen zu posten.

Daten:

vor 78 Glattblech weiss
ab 72 eckige Rücklichter
ab 78 hammerschlag weiss
ab 78? geteilte Frontscheibe
ab 80? Brownie? mit weissen Fenstern

ab 84/85 braune Fenster mit einteiliger Frontscheibe, brauner Dekstreifen
bis 1988 oranger hubdachstoff
1988 roter Dekostreifen (nur 1988?)
ab 89 Silberlinge, grauer Hubdachstoff
88-93 goldner Kunststoffgaskasten
94- grauer Gaskasten
95-99 violette Streifen
2000-2002 gelbe Streifen?
2000 gelbe Streifen
ab 97 triton/troll integrierter Gaskasten? (wirklich schon ab 97?)
ab 2000 Glattblech Serie
ab 2005 drei runde Rückleuchten (wann lief das Modell mit den zwei runden Rückleuchten pro Seite?)


ab 2009 neues Modell
zuerst zweifarbig glattblech, ab wann dann weisses Riffelblch bzw ganz silbern!
zuerst Holzinnentür, ab wann die Aktuelle Türschale?

Danke schon mal im Voraus für Korrekturen!
Es geht eine Vase auf Reisen...

..im Troll 540 Bj 2015 Edition "Mike Sander"
Seit 6.1.2020 im Lager... vielleicht klappt ja noch Kroatien im September?
Ollerzausel
Beiträge: 3697
Registriert: 06.05.2008, 15:36
Wohnort: Potsdam

Re: Daten zur schnellen Baujahrsbestimmung (zb Touringzählen

Beitrag von Ollerzausel »

Die im Dreieck angeordneten Rückleuchten (auch drei) muss es so von 2002 bis 2004 gegeben haben. Diese Tourings (GT) hatte auch bronzefarbene Anbauteile und Fenster. Keder Bauchleiste: weiß. Ab 2005 silberne Anbauteile und graue Fenster. Dann drei Leuchten übereinander angeordnet. Keder Bauchleiste: rot.

Die ersten "neuen" gab es als "Forever Young" in grauem Glattblech.

Alles ohne Gewähr :mrgreen:. Und wenn Du fertig hast, stells ins Wiki. Gute Quelle für Infos sind auch Gebrauchtangebote, so denn der Eigner wirklich weiß, was er anbietet.

https://www.eriba-touring-club.de/ETC-W ... dellpflege
upsma
Beiträge: 7067
Registriert: 09.09.2007, 20:35

Re: Daten zur schnellen Baujahrsbestimmung (zb Touringzählen

Beitrag von upsma »

... auch 1997 der erste gelbe Triton BS in gelb... "Eriba-Triton-Jubilee-40-Jahr"

... auch 2008 die "Gold-Edition" (50J) Familia 310 GT und Triton 430GT (den Nova lass ich mal wech :D )


...
Zuletzt geändert von upsma am 29.08.2017, 20:36, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß aus Seevetal upsma<<<
Bild

Wer Touring fährt zeigt Größe, auch wenn er noch so klein ist!!!
Eribaba ETC 417
Beiträge: 2323
Registriert: 07.08.2008, 16:58
Wohnort: Wiederholungskölner... ;-)
Kontaktdaten:

Re: Daten zur schnellen Baujahrsbestimmung (zb Touringzählen

Beitrag von Eribaba ETC 417 »

Bei unserem Troll genügte ein Blick in den Kleiderschrank: Da hatte ein fronssössichär Mitarrbaitär mit Bleistift das Herstellungsdatum der Einzelteile vermerkt... :mrgreen:
Maat et jot un schwenk´ d´r Hoot!
Gruß,
Chris
...besser 6 Sterne als bloß 4 Ringe! :mrgreen:

unterwegs mit Subaru Forester 2.0 ie Bild und Troll 550
upsma
Beiträge: 7067
Registriert: 09.09.2007, 20:35

Re: Daten zur schnellen Baujahrsbestimmung (zb Touringzählen

Beitrag von upsma »

...den hatte ich auch! :D
Gruß aus Seevetal upsma<<<
Bild

Wer Touring fährt zeigt Größe, auch wenn er noch so klein ist!!!
Roman
Beiträge: 18828
Registriert: 18.02.2008, 21:19
Wohnort: Köln

Re: Daten zur schnellen Baujahrsbestimmung (zb Touringzählen

Beitrag von Roman »

Im Reich des Trolls hat geschrieben: Daten:

vor 78 Glattblech weiss
ab 72 eckige Rücklichter
ab 78 hammerschlag weiss
ab 78? geteilte Frontscheibe
ab 80? Brownie? mit weissen Fenstern

ab 84/85 braune Fenster mit einteiliger Frontscheibe, brauner Dekstreifen
bis 1988 oranger hubdachstoff
Ich kann das jetzt nicht konkret an Quellen festmachen, das ist mehr 'gefühlt'. Ich glaube, das Stukko-Blech (meinst du damit Hammerschlag?) gab es schon vor 78, ich glaube sogar, das lief zeitweilig als Sonderzubehör.

Den brauen Streifen habe ich schon bei 79er gesehen.

Die geteilte Frontscheibe ist auch usus zurück bis tief in die 70er. Vielleicht sogar beim Troll in die 60er.

Die Doppelplastik-Fenster bei den 70ern bis in die 80er sind nicht weiß, sondern leicht grün getönt. Das weis ich sicher, habe es aber auch erst gemerkt, als ich eine klare, also weiße Plexiglasscheibe beim Küchenfenster verbaut habe.

Ich habe den Verdacht, dass der Übergang vom Seventy zum Browny nicht abrupt vonstatten ging, sondern das im gleichen Jahr verschiedene Varianten ausgeliefert wurden. Vielleicht gab es auch Unterschiede bei den Modellen. Familia so, Troll so. In einem Katalog habe beide Varianten des Radkasten-Abschlusses gefunden. Der Troll hatte schon den 'Kotflügel' aus Plastik, das Teil, was hier oft gesucht wird. Die kleineren Modelle noch die Variante mit einer einfachen Aluleiste, so wie das bei meinem 78er noch ist.
Achte immer auf den Horizont!
Schrauber
Beiträge: 7260
Registriert: 15.07.2011, 18:58
Wohnort: Südpfalz

Re: Daten zur schnellen Baujahrsbestimmung (zb Touringzählen

Beitrag von Schrauber »

Ich wollte das mal nur für den Puck klar kriegen, habe es vorbereitend anhand von Fotos und dann intensiver Recherche auf einem Pucktreffen versucht. Aussichtslos. Zumindest in den 70er Jahren gab es ein großes Durcheinander bei den Details, wohl auch dadurch bedingt, dass es mehrere Produktionsstandorte gab und diese unterschiedliche Zulieferer hatten oder die Teile hier länger als dort verbaut wurden ... und manche Pucks sind wohl auch lange gestanden vor der Erstzulassung, was noch mehr Verwirrung bringt. Nur mal als kleines Beispiel zu deiner Liste: mein 76er Puck hat schon Hammerschlagblech. Aber vielleicht wurden sogar Hammerschlag- und Glattblech sogar an einem Produktionsstansort nach Kundenwunsch oder Laune parallel verbaut?
Im Reich des Trolls
Beiträge: 1059
Registriert: 14.09.2015, 15:24
Wohnort: Im Urlaub im Troll, sonst zu Hause

Re: Daten zur schnellen Baujahrsbestimmung (zb Touringzählen

Beitrag von Im Reich des Trolls »

Eribaba ETC 417 hat geschrieben:Bei unserem Troll genügte ein Blick in den Kleiderschrank: Da hatte ein fronssössichär Mitarrbaitär mit Bleistift das Herstellungsdatum der Einzelteile vermerkt... :mrgreen:
ist nur immer zu wenig Zeit zum Nachgucken, wenn beide 100, aber in verschiedene Richtungen fahren. :PM:

Hat der gelbe Jubilee 40 1997 schon den Einbaugaskasten?

Danke schonmal für die Infos!
Es geht eine Vase auf Reisen...

..im Troll 540 Bj 2015 Edition "Mike Sander"
Seit 6.1.2020 im Lager... vielleicht klappt ja noch Kroatien im September?
Im Reich des Trolls
Beiträge: 1059
Registriert: 14.09.2015, 15:24
Wohnort: Im Urlaub im Troll, sonst zu Hause

Re: Daten zur schnellen Baujahrsbestimmung (zb Touringzählen

Beitrag von Im Reich des Trolls »

Schrauber hat geschrieben:Ich wollte das mal nur für den Puck klar kriegen, habe es vorbereitend anhand von Fotos und dann intensiver Recherche auf einem Pucktreffen versucht. Aussichtslos. Zumindest in den 70er Jahren gab es ein großes Durcheinander bei den Details, wohl auch dadurch bedingt, dass es mehrere Produktionsstandorte gab und diese unterschiedliche Zulieferer hatten oder die Teile hier länger als dort verbaut wurden ... und manche Pucks sind wohl auch lange gestanden vor der Erstzulassung, was noch mehr Verwirrung bringt. Nur mal als kleines Beispiel zu deiner Liste: mein 76er Puck hat schon Hammerschlagblech. Aber vielleicht wurden sogar Hammerschlag- und Glattblech sogar an einem Produktionsstansort nach Kundenwunsch oder Laune parallel verbaut?
Darum lasse ich den Puck eh bei der Betrachtung erstmal weg, der hatte öfters Extrawürste gegenüber den anderen Serien.
Es geht ja eh nicht um Unterschiede bei verbauten Schrauben oder Zahnputzbecherhaltern, sondern das, was man von aussen gut sehen kann.
Es geht eine Vase auf Reisen...

..im Troll 540 Bj 2015 Edition "Mike Sander"
Seit 6.1.2020 im Lager... vielleicht klappt ja noch Kroatien im September?
Im Reich des Trolls
Beiträge: 1059
Registriert: 14.09.2015, 15:24
Wohnort: Im Urlaub im Troll, sonst zu Hause

Re: Daten zur schnellen Baujahrsbestimmung (zb Touringzählen

Beitrag von Im Reich des Trolls »

gucke grade die alten Kataloge durch:

Zubehörkatalog 80: alle Abb. mit Brownies!

Beim Troll gab es von 75 auf 76 eine Änderung, ab 76 passt ein längeres Vorzelt...
Es geht eine Vase auf Reisen...

..im Troll 540 Bj 2015 Edition "Mike Sander"
Seit 6.1.2020 im Lager... vielleicht klappt ja noch Kroatien im September?
upsma
Beiträge: 7067
Registriert: 09.09.2007, 20:35

Re: Daten zur schnellen Baujahrsbestimmung (zb Touringzählen

Beitrag von upsma »

Im Reich des Trolls hat geschrieben:
Hat der gelbe Jubilee 40 1997 schon den Einbaugaskasten?....
Ja! :D
Gruß aus Seevetal upsma<<<
Bild

Wer Touring fährt zeigt Größe, auch wenn er noch so klein ist!!!
Trokolin
Beiträge: 2403
Registriert: 15.07.2009, 21:02
Wohnort: NRW

Re: Daten zur schnellen Baujahrsbestimmung (zb Touringzählen

Beitrag von Trokolin »

vor 78 Glattblech weiss
ab 72 eckige Rücklichter
ab 78 hammerschlag weiss
ab 78? geteilte Frontscheibe
ab 80? Brownie? mit weissen Fenstern

ab 84/85 braune Fenster mit einteiliger Frontscheibe, brauner Dekstreifen
bis 1988 oranger hubdachstoff
1988 roter Dekostreifen (nur 1988?)
Bj. 76 hatte schon Stuccoblech, Glattblech also bis Modelljahr 75. (Kann also sein, dass es auch schon Bj. 75 mit Stucco gibt)
die eckigen Rücklichter die du meinst sind die Hella Leuchten mit schräger Lichtkappe. Diese gab es schon ab Modelljahr 70.
Vorher in den 60er Jahren die eckigen ULOs (senkrecht montiert)

Mit Einführung des Stucco dessinierten Bleches kamen auch die neueren Hella Leuchten die bis in die 80er erbaut wurden (mit der V-Profilierung in der Mitte) (zu Modelljahr 76)

geteilte Frontscheibe gibt es seit Einführung des Faun (1960?), bis 1979 in der Ausführung mit runden ecken seitlich und "spitzen" Ecken in der Mitte.
Mit Modelljahr 1980 gab es den braunen Streifen unten, jedoch noch weißes Blech oben und die alten Fenster (Birkholz)
Mit Modelljahr 1981 brauner Streifen unten, Frontfenster komplett mit runden Ecken (auch in der Mitte). Immer noch Blechgaskasten und weißes Blech oben.
Mit Modelljahr 1982 oder 1983 der Wechsel auf einteilige Frontscheibe und Farbe braun+beige. Die Fenster waren getönt und auch nicht mehr von Birkholz, sondern von Polyplastic? Immer noch Blechgaskasten.
Zu Mj. 1984? dann der Plastikkasten in elfenbein (rundere Form als später in den 90ern)

Zusammengefasst also schrittweise "Verbraunung" von 1979 bis 1984
...78er Troll...verkauft
...67er Familia Restaurierung Webalbum
Seit 6/10 unterwegs mit Touring
Trokolin
Beiträge: 2403
Registriert: 15.07.2009, 21:02
Wohnort: NRW

Re: Daten zur schnellen Baujahrsbestimmung (zb Touringzählen

Beitrag von Trokolin »

upsma hat geschrieben:
Im Reich des Trolls hat geschrieben:
Hat der gelbe Jubilee 40 1997 schon den Einbaugaskasten?....
Ja! :D
Aber auch da gibt es Ausnahmen? Habe ich zumindest schon gesehen, Jubiläums-Pan oder Familia mit altem Gaskasten.
Ich glaube es gab den "Gelben" nur als Troll und Triton mit integriertem Gaskasten?
...78er Troll...verkauft
...67er Familia Restaurierung Webalbum
Seit 6/10 unterwegs mit Touring
Im Reich des Trolls
Beiträge: 1059
Registriert: 14.09.2015, 15:24
Wohnort: Im Urlaub im Troll, sonst zu Hause

Re: Daten zur schnellen Baujahrsbestimmung (zb Touringzählen

Beitrag von Im Reich des Trolls »

87er katalog:

Brownie mit braunem Szreifen, dunkle Fenster, heller Gaskasten. Passt.

89 silber mit rotem Streifen.
Es geht eine Vase auf Reisen...

..im Troll 540 Bj 2015 Edition "Mike Sander"
Seit 6.1.2020 im Lager... vielleicht klappt ja noch Kroatien im September?
OldFan
Beiträge: 432
Registriert: 18.08.2013, 14:02
Wohnort: Mainz

Re: Daten zur schnellen Baujahrsbestimmung (zb Touringzählen

Beitrag von OldFan »

Den roten Dekostreifen hat auch noch mein 93er Familia,

das ist die erste Serie die nach den Braunis ab 1989? folgte.


LG
OldFan
Antworten