Eriba Touring Troll BJ 1989, eVB 9.500,00

Verkäufe Eriba Tourings und Teile dafür [keine Händler] [Beiträge löschen sich nach 30 Tagen selbst]
Hecki
Beiträge: 179
Registriert: 23.07.2011, 00:45
Wohnort: Oberbergischer Kreis

Re: Eriba Touring Troll BJ 1989, eVB 9.500,00

Beitrag von Hecki »

tomruevel_neu hat geschrieben: 07.06.2022, 17:12
der eigentliche Punkt ist doch eher das Gesamtpaket Zustand und Preis.
Und genau hier passt der Zustand nicht zum Preis.
Ein großflächiger Hagelschaden fällt ganz sicherlich darunter, das ist die gleiche Rubrik wie ein Unfallschaden.
Das erfordert aber einen kompletten Austausch der gesamten Alu-Aussenhaut, wenn man dies wieder in einen ansehnlichen Zustand versetzen möchte.
Weiterhin, das hatte ich ja schon zum ersten Versuch aufgelistet, ist der Türausschnitt schief. Die Tür scheuert sichtbar an der Türschwelle. Das hat immer einen Grund, beim Touring oftmals irgendeine Schwäche im tragenden Rahmen.
Genau dies ist das absolute KO-Kriterium!
Scheint so, dass der Hilfsrahmen ab der linken Seite der Tür bis zum vorderen Längsträger-Anschluss komplett durchgerostet ist und der gesamte Vorbau auf der rechten Seite daher absackt.
Kenne ich - leider von meinem Triton - und dem eines Nachbarns. Hier hilft nur "Abstrippen" und Neuaufbau des Rahmens.

Das Teil taugt m.E. nur für einen engagierten Schrauber, der bereit ist, ihn komplett neu aufzubauen.
Ein realistischer Preis dürfte dann wohl weit unter 1/3 des vom OP genannten Preises angesiedelt sein.
Triton M Bj. 1988 - Toyota Landcruiser HDJ80 Bj. 1995 - Jaguar XF Sportbrake Bj. 2015
  • 2022: 52 ÜN - 2.567 km
  • 2019: 43 ÜN - 2.323 km
  • 2018: 89 ÜN - 10.281 km
  • 2017: 36 ÜN - 5.480 km
  • 2016: 67 ÜN - 7.840 km
  • 2012-2015: 107 ÜN - 10.615 km
tomate67
Beiträge: 197
Registriert: 01.09.2019, 11:03

Re: Eriba Touring Troll BJ 1989, eVB 9.500,00

Beitrag von tomate67 »

Spekulationen über den Zustand des Rahmens sind doch sehr gewagt.... vieles ist möglich, muss aber nicht. Das Schleifen der Tür kann andere Gründe haben..... wie z.B. die untere Leiste der Tür, die schief ist, oder die Türscharniere.

Preise sind immer so eine Sache und ich liege mit meinen Einschätzungen in 90% der Fälle zu niedrig. Ich hätte ihn zwischen 4-6k€ vermutet.

Ich muss allerdings auch zugeben, dass die Aufteilung und die äußere Farbkombi interessanter sind, als die von dem Touring der für 5,5k€ angeboten wurde.
Sanierter Pan von 1972
urlauber
Beiträge: 51
Registriert: 21.07.2019, 21:18

Re: Eriba Touring Troll BJ 1989, eVB 9.500,00

Beitrag von urlauber »

Die Preisgestaltung bei gebrauchten Campingfahrzeugen treibt seid langen schon seltsame Blüten.
Bei diesem Angebot haut es dem Fass mal ordentlich den Boden raus.
Was eine verrammelte Kiste, ich persönlich würde mich schämen, auch nur zu versuchen, irgendwem das Teil für so einen Preis an zu drehen.
Garagengepflegt? Was soll das bedeuten, bei dem Ausmaß an Dellen, will ich nicht wissen was in der Garage alles abgeht.
Wenn der Wagen nicht aufgelastet ist wird das eng mit dem zul. GG.
Alter, alter- nee

:roll: :roll: :roll:
Viele Grüße vom Urlauber und seinem Troll :thumbs:
badische toskana
Beiträge: 22
Registriert: 16.04.2012, 19:59
Wohnort: 76698

Re: Eriba Touring Troll BJ 1989, eVB 9.500,00

Beitrag von badische toskana »

Das Einzige was in den Foren (nicht nur hier) langsam seltsame Blüten treibt ist die Unart, dass jeder davon ausgeht seine Meinung zur Preisgestaltung von Angeboten abgeben zu müssen.
Wenn man das Angebot als überteuert betrachtet hilft weiterscrollen.....
carlotz ETC 517
Beiträge: 1837
Registriert: 14.03.2009, 21:00
Wohnort: Heiligenhafen

Re: Eriba Touring Troll BJ 1989, eVB 9.500,00

Beitrag von carlotz ETC 517 »

Ich finde es nicht so verkehrt, wenn hier mehrere Meinungen zu den zum Verkauf stehenden Tourings zu lesen sind.
Gerade für Erstkäufer und Campingneulinge halte ich die Informationen, speziell dieses Forums, für einen Gewinn.
Bild
Geht die Sonne auf im Westen, musst du deinen Kompass testen.
Skandinavienreisender ETC 585
Beiträge: 4235
Registriert: 27.10.2007, 18:45

Re: Eriba Touring Troll BJ 1989, eVB 9.500,00

Beitrag von Skandinavienreisender ETC 585 »

carlotz ETC 517 hat geschrieben: 25.07.2022, 09:29 Ich finde es nicht so verkehrt, wenn hier mehrere Meinungen zu den zum Verkauf stehenden Tourings zu lesen sind.
Gerade für Erstkäufer und Campingneulinge halte ich die Informationen, speziell dieses Forums, für einen Gewinn.
:thumbs:
Grüße
Tilo

Bild
Je älter, je besser!
tomruevel_neu
Beiträge: 688
Registriert: 15.12.2020, 15:02

Re: Eriba Touring Troll BJ 1989, eVB 9.500,00

Beitrag von tomruevel_neu »

badische toskana hat geschrieben: 25.07.2022, 07:42 Das Einzige was in den Foren (nicht nur hier) langsam seltsame Blüten treibt ist die Unart, dass jeder davon ausgeht seine Meinung zur Preisgestaltung von Angeboten abgeben zu müssen.
Wenn man das Angebot als überteuert betrachtet hilft weiterscrollen.....
Moin,

weiterscrollen hilft ja einem Neuinteressenten ja nun mal gar nicht.

Die Eigenheiten des Angebots werden manchem Neuinteressenten gar nicht auffallen, die Erfahrenen wissen genau wo sie hinschauen müssen.
Und das soll man nicht schreiben???
Genau dafür ist doch so ein Forum die erste Adresse.
badische toskana
Beiträge: 22
Registriert: 16.04.2012, 19:59
Wohnort: 76698

Re: Eriba Touring Troll BJ 1989, eVB 9.500,00

Beitrag von badische toskana »

Das soll auch nicht explizit für den potentiell Interessierten gelten, sondern für diejenigen denen die Preisgestaltung nicht gefällt. Denn die, die hier meist das Preisgefüge monieren, sind in nahezu allen Fällen keine Kaufinteressenten. Lässt sich im Übrigen in beinahe allen sozialen Netzwerken mit Verkaufsangeboten beobachten.
Wenn fundierte Kritik zu einem Angebot abgegeben wird, um Neulinge vor einem Fehlkauf zu bewahren, bin ich absolut bei Dir. Das kann ich hier baer nicht erkennen. Wohlgemerkt fundiert...
Das war auch mein letzter Post zu diesem Thema.
Gruß
macgoerk
Beiträge: 3683
Registriert: 17.01.2014, 17:23
Wohnort: Calenberger Land

Re: Eriba Touring Troll BJ 1989, eVB 9.500,00

Beitrag von macgoerk »

Fein
tomruevel_neu
Beiträge: 688
Registriert: 15.12.2020, 15:02

Re: Eriba Touring Troll BJ 1989, eVB 9.500,00

Beitrag von tomruevel_neu »

Moin,

fundierte Kritik ist doch geäußert worden.
Haarklein und präzise wurden die Punkte beschrieben.
Da war nichts dabei wo irgendetwas aus dem Bauch heraus bekrittelt wurde.
Wenn man nur hätte man das mit einem einzigen Satz erledigen können, was dann allerdings weder sachlich noch fundiert gewesen wäre.

Und Dein letzter Satz....
Zeigt eigentlich nur, dass Du Dich keiner Diskussion stellen möchtest.
Roman
Beiträge: 18967
Registriert: 18.02.2008, 21:19
Wohnort: Köln

Re: Eriba Touring Troll BJ 1989, eVB 9.500,00

Beitrag von Roman »

Forum heißt auf Deutsch Markplatz. Auf einem Marktplatz kommentiert jeder, ob das fundiert, qualifiziert ist, ist egal. Es gibt auch niemanden, der das beurteilt. Wer seine Ware dort anpreist, setzt sich dem aus.
Achte immer auf den Horizont!
Antworten